Klarios

Automatische Forensische Sprechererkennung

Ermittlungserfolge steigern

Gerichtsverwertbare
Ergebnisse in Sekunden.

Durch die Automatische Forensische Sprechererkennung von ATIS können Sprecher analysiert und unter Verwendung biometrischer Eigenschaften gerichtsverwertbar identifiziert werden. Unsere Lösung kann dabei große Datenmengen automatisiert verarbeiten, unabhängig von der gesprochenen Sprache. Dies spart wertvolle Ermittlungszeit und Ressourcen.

Zu identifizierende Person

Import von aufgezeichneten Audio- und Videodateien

Profildatenbank

Lernprozess – Erstellung einer Referenz

Automatisierte Datenstrukturierung

Zuordnung des Scores und Verringerung der Anzahl der Verdächtigen

Funktionen

Medienanalyse

Sprecher werden anhand ihrer Stimmen automatisch erkannt und kategorisiert. Auch ohne die Identitäten der Sprecher zu kennen, kann das System ihre Stimmen in anderen Medienaufzeichnungen finden. Medienaufzeichnungen werden den erkannten Sprechern zugeordnet.

Biometrische Profildatenbank

Die Profildatenbank kann zu einer Person einen biometrischen Stimmabdruck und weitere ergänzenden Informa­tionen speichern. Diese können dann u.a. mit Medieninhalten abgeglichen werden, um eine Person zu identifizieren.

Social-Media-Analyse

Social-Media-Inhalte, wie YouTube Videos, können importiert und mit den Informationen der Profildatenbank abgeglichen werden.

Speech-to-Text

Die Speech-to-Text-Technologie erstellt automatisch Transkripte der gesprochenen Inhalte eines Gesprächs.

Web Client

Unsere Web Client basierte Lösung läuft auf allen gängigen Web Browsern wie Firefox oder Chrome und benötigt keine zusätzlichen Installationen oder Plugins.

Datenimport

Unsere Lösung verfügt über eine benutzerfreundliche Importfunktion über die eine Vielzahl von Audio- und Videodateien automatisiert verarbeitet werden kann.

Anbindung und Integration

Unsere Lösung kann als eigenständiges System (Standalone) oder mittels RESTful API an bestehende Bestandssysteme bzw. Drittsysteme angebunden oder in diese integriert werden.

Entscheidende Vorteile

Schnellere Ermittlungen.
Höhere Erkennungsraten.
Niedrigere Kosten.

  • Sprachenunabhängige Erkennung von Sprechern
  • Zeitersparnis durch effiziente Workflows
  • Schnell und einfach von neuen Aktivitäten identifizierter Sprecher erfahren
  • Identifizieren unbekannter Sprecher über die automatische Erkennung in anderen Aufnahmen
  • Nutzen der zahlreichen Vorteile der Speech-to-Text-Funktion
  • Effizienteres Arbeiten durch die Kategorisierung der Aufnahmen nach Schlüsselwörtern
Workflows

Ihr Ziel.
Ihr Workflow.

  • Erkennung eines bekannten Sprechers in Aufnahmen der Datenbank
  • Erkennung eines unbekannten Sprechers durch Abgleich mit der Datenbank
  • Suche nach bestimmten Gesprächsinhalten mittels Speech-to-Text-Analyse
Kontakt

Sie möchten eine Demo?

Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns direkt an:
+49 (0)6172 106 0

Schreiben Sie uns

Rückrufservice

Senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular. Ein Mitarbeiter aus dem Vertrieb wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.